Allgemein Datenschutz innere Sicherheit

Wegen anhal­tend guter Nach­fra­ge: Wei­te­re Cryp­to­par­ty der Piratenpartei

Das Inter­es­se an den Cryp­to­par­ties der Pira­ten reißt nicht ab. Die Pira­ten wer­den ange­sichts des anhal­tend gro­ßen Inter­ess­ses die Ver­an­stal­tungs­se­rie am Mitt­woch den 07.08.2013 fort­set­zen um jedem die Mög­lich­keit zu geben, sich über die Mög­lich­kei­ten digi­ta­ler Selbst­ver­tei­di­gung zu  infor­mie­ren. Ver­an­stal­tungs­ort ist erneut die Geschäfts­stel­le der  Pira­ten in der Kasta­ni­en­al­lee 75, der offe­ne Work­shop beginnt um 17 Uhr.

Das Inter­es­se an den ersten Cryp­to-Work­shop war über­wäl­ti­gend – die Refe­ren­ten zeig­ten den zusam­men über  150 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern, wie E‑Mails durch Ver­schlüs­se­lung  pri­vat gehal­ten wer­den kön­nen. In vie­len Ein­zel­ge­sprä­chen konn­ten auch  Fra­gen zu ande­ren Sicher­heits­aspek­ten beant­wor­tet werden.

In den  fol­gen­den Wochen wird die Pira­ten­par­tei auch zu wei­te­ren  Sicher­heits­the­men Infor­ma­ti­ons­aben­de und Work­shops anbieten.

[1] http://www.kryptoparty.de