Demonstation STOP TTIP & CETA

Nach den Demonstrationen im Januar 2016 und im April 2016 gegen „TTIP“ und  „CETA“  finden am 17.September. 2016 deutschlandweit in den Städten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipezig, München und Stuttgart erneut Demonstrationen unter dem Motto „Für einen gerechten Welthandel!“ statt. Piraten werden selbstverständlich an diesen Demonstrationen teilnehmen. Wir rufen auch dazu auf diese Demonstrationen
[weiterlesen]

keine Kommentare

Vielen Dank allen Wählern

Bei den gestrigen Kommunalwahlen konnten die Piraten Braunschweig erneut in den Rat der Stadt einziehen. Leider haben wir jedoch ein Mandat und damit den Fraktionsstatus verloren. In der kommenden Wahlperiode werden die Piraten daher nur durch Christian Bley im Rat der Stadt vertreten. Erfreulicherweise sind wir aber zukünftig in allen Stadtbezirksräten, in denen wir zur
[weiterlesen]

keine Kommentare

Einladung zur Wahlparty der PIRATEN im „Quartier“

Die PIRATEN veranstalten am 11. September 2016 ab 17.30 Uhr im „Quartier“, Bültenweg 89 in Braunschweig die offizielle Wahlparty des Stadtverbands und laden zum gemeinsamen „Balken gucken“ herzlich ein. Ab 18:00 Uhr wird die Berichterstattung zur niedersächsischen Kommunalwahl auf einer großen Leinwand übertragen. Mit den ersten Ergebnissen für Braunschweig rechnen wir gegen 19.30-20 it project
[weiterlesen]

keine Kommentare

Infostand der PIRATEN am 10.9. – Klarmachen zum Ändern!

Im Zuge der Digitalen Revolution aller Lebensbereiche sind trotz aller Lippenbekenntnisse die Würde und die Freiheit des Menschen in bisher ungeahnter Art und Weise gefährdet. Dies geschieht in einem Tempo, das die gesellschaftliche Meinungsbildung und die staatliche Gesetzgebung ebenso überfordert wie den Einzelnen selbst. Gleichzeitig schwinden die Möglichkeiten dahin, diesen Prozess auf der Ebene eines
[weiterlesen]

keine Kommentare

Bürgerbeteiligung – Da geht noch mehr!

Das Interesse an der kommunalen Gemeinschaft und den politischen Entscheidungen hat allgemein stark abgenommen. Diesen Trend gilt es umzukehren. Ein wesentlicher Schritt hierzu ist es, dem Menschen Mitsprache und mitentscheiden zu ermöglichen. Dadurch wird seiner Stimme mehr Gehör verliehen und er gewinnt Einfluss auf die Politik. Transparenz von Seiten der Politik und Stadtverwaltung ist dazu
[weiterlesen]

keine Kommentare

Wohnraum muss bezahlbar bleiben – Wenn eine Stadt aus allen Nähten platzt

Zur Würde des Menschen gehört auch würdevolles, selbstbestimmtes Wohnen. Wohnraum muss daher für jedermann verfügbar, bezahlbar sowie den gesundheitlichen Einschränkungen angepasst sein und unterschiedliche Lebensmodelle wie zum Beispiel Mehrgenerationen-Wohnen ermöglichen. Diese Voraussetzungen werden zur Zeit in Braunschweig von einem verschwindend geringen Teil des vorhandenen Wohnraums erfüllt. Auch wird Braunschweig nicht von Gentrifizierung verschont bleiben; in
[weiterlesen]

keine Kommentare

Live-Act Graffiti: Privatsphäre, Datenschutz und Überwachung

Aus dem Recht der Freiheit jedes einzelnen Menschen erwächst auch das Recht auf Privatsphäre und Datenschutz. Diese sind elementare Teile einer funktionierenden Gesellschaft. Daher lädt der Stadtverband der Piratenpartei am Samstag, den 03.09.2016 ab 11.00 Uhr zu einem Informationsstand am Braunschweiger Ringerbrunnen ein. Zum dritten und letzten Mal wird der Infostand begleitet von Christian Grams,
[weiterlesen]

keine Kommentare

PIRATEN zur Kommunalwahl: „Vielfalt? Können wir!“

Poltischer Geschäftsführer der Piratenpartei Kristos ThingilouthisFoto-be-him-CC-BY-NC-ND Wir PIRATEN schätzen unsere pluralistische Gesellschaft, die von der Vielfalt der verschiedenen Kulturen, Weltanschauungen, Religionen und Lebensmodellen lebt. Daher lädt der Stadtverband der Piratenpartei am heutigen Freitag, den 02.09.2016, zu einem Informationsstand am Braunschweiger Ringerbrunnen ein. „Es ist die Individualität, die Einzigartigkeit des Einzelnen, die die bunte Gesellschaft einer
[weiterlesen]

ein Kommentar

Das kreative Potenzial von Streetart: Graffiti sprühen live erleben

Aktualisierung wegen geändertem Veranstaltungsort Nachdem sich das erste von drei politischen Graffiti-Plakaten (entstanden beim CSD zum Thema „Vielfalt“) so großer Beliebtheit erfreut, wird Christian Grams, Künstler und Lehrbeauftragter der HBK sowie Mitglied von The Bridge e. V., am 13 additional hints.08.2016 ab 14.00 Uhr beim Ringerbrunnen nun das zweite Groß-Plakat live sprühen. Dazu laden wir
[weiterlesen]

keine Kommentare

Kunst und Jugendkultur fördern – PIRATEN arbeiten mit Graffitikünstler von The Bridge e.V. zusammen

Bei dem diesjährigen Christopher Street Day (CSD) konnten die zahlreichen Besucher live mitverfolgen, wie aus einer weißen Fläche ein Graffiti entstand. Christian Grams, The Bridge e.V. „Graffiti ist eine Form künstlerischen Ausdrucks und ein wichtiger Teil urbaner Kultur. Die Förderung dieser Kulturform haben wir uns bei The Bridge e. V. zum Ziel gesetzt“, umschreibt Christian
[weiterlesen]

keine Kommentare